Eltern-Kind-Gruppe

Die Eltern-Kind-Gruppe der Emmausgemeinde stellt sich vor.

Bereits seit vielen Jahren, ist die Eltern-Kind-Gruppe ein fester Bestandteil der Pfarrei. Sie gibt Müttern, Vätern oder auch Großeltern die Möglichkeit zum Austausch und es werden neue Kontakte zu anderen Eltern geknüpft, die oft weit über die Eltern-Kind-Gruppen-Zeit hinausgehen.

In den 1,5-stündigen, wöchentlichen Treffen, bekommen die Kinder ersten Kontakt mit Musik und erweitern dabei spielerisch ihr Sprach- und Körpergefühl.

Das Spielen in der Gemeinschaft, ist für viele Kleinkinder noch eine völlig neue Erfahrung. Es stärkt die Bindung zwischen Mutter und Kind, es regt die Selbständigkeit an, es bietet Freiräume, in denen eigene Fähigkeiten ausprobiert werden können. Bei der gemeinsamen Brotzeit schmeckt es den Kindern besonders gut. Nach der Brotzeit wird gemeinsam aufgeräumt und ist der Abschluss des Treffens.

Wir treffen uns immer donnerstags von 9:30 bis 11:00 Uhr.

Bitte vor dem ersten Besuch bei der Gruppenleitung, Frau Moritz, unter 0176-38597481 anmelden.